Drucken Grössere Schriftgrösse
Kommende
Veranstaltungen

Gästewanderung mit dem Eifelverein Sinzig

21.06.2018  | 14:00
ehem. Kurpavillon Bad Bodendorf

St. Peter und Paul Kirmes in Westum

22.06.2018 - 25.06.2018
Festzelt "In der Galters"

Dorfmeisterschaft des Tischtennisvereins Löhndorf

23.06.2018 - 24.06.2018
Löhndorf

1. Aquilityturnier des Hundesportvereins Löhndorf

23.06.2018 - 24.06.2018
Löhndorf

Kultur im Gewölbe: Ensemble flavier

Europäische Flötenmusik der Romantik

Sinzig: Am Freitag, 16. März um 19.30 Uhr entführt das Ensemble flavier seine Zuhörer in die geheimnisvolle Zeit der Romantik, zu den gefühlvollen Klängen der Sonaten für Flöte und Klavier. Die Musik schließt dem Menschen ein unbekanntes Reich auf – die Traumwelten der Komponisten. Jana Mosemann, Flöte, und Thomas Hinz, Klavier, spielen Werke von Charles Widor, Jules Mouquet, Claude Debussy, George Enescu, Carl Reinecke und anderen.
Die Flötistin Jana Mosemann studierte in Dresden bei Prof.  Arndt Schöne und in Rostock bei Dr. Anja Setzkorn-Krause, wo sie ihr Studium mit dem Konzertexamen abschloss. Sie war Stipendiatin der Doms-Stiftung und nahm an Meisterkursen bei namhaften Flötisten teil. Als Orchestermusikerin spielte sie mehrere Jahre als Aushilfe im Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, dem Kölner Kammerorchester und der Klassischen Philharmonie Bonn.
Der Pianist Thomas Hinz studierte an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf bei Prof. Barbara Szczepanska und Prof. Georg Friedrich Schenk sowie Liedbegleitung bei Prof. Christian de Bruyn. Er nahm an Meisterkursen bei Thomas Quasthoff und Klaus Hellwig teil. Darüber hinaus hält er einen Lehrauftrag für vokale Korrepetition an der Hochschule für Musik und Theater Rostock inne.

Tickets bei bonnticket.de, Tel. 02 28 / 50 20 10 oder in Sinzig bei lesezeit, bücher und wein, bei Buchhandlung Walterscheid und direkt bei Kultur im Gewölbe, www.gewoelbe-sinzig.de,
Tel. 0 26 42 / 99 85 01
Im Vvk Karten zu 16 €, erm. 14 €, Schüler 8 €. An der Abendkasse zu 17 €, erm. 15 €, Schüler 8 €